Zum Inhalt springenZur Suche springen
Head & Shoulders LogoStartseite

Schuppen Symptome: die frühen Warnzeichen

Falls Sie der Meinung sind, dass nur sichtbare Schuppen Anzeichen für Schuppenbildung sind, liegen Sie falsch: Auch Juckreiz und trockene Haut können darauf hinweisen.

Schuppen werden durch einen natürlich auf der Kopfhaut vorkommenden Mikroorganismus namens Malassezia globosa verursacht. Diese Mikrobe spaltet auf der Kopfhaut befindliche Öle in Substanzen auf, welche die Kopfhaut reizen können.

Malassezia globosa findet sich zwar auf der Kopfhaut aller Menschen, stellt aber nur für etwa 50 % ein Problem dar.

Viele Menschen sind der Meinung, Schuppen wären die einzigen Anzeichen von Schuppenbildung. Es gibt aber einige wichtige Symptome, die noch vor den Schuppen auftreten können.

FRÜHE WARNHINWEISE, BEVOR SCHUPPEN ENTSTEHEN

Juckreiz ist das Symptom, das am häufigsten auftritt, bevor es zu Schuppenbildung kommt. Das juckende Gefühl entsteht, wenn Rezeptoren auf der Hautoberfläche von etwas gereizt werden.

Über das Rückenmark senden die Nerven ein Signal an das Gehirn, das Sie zum Handeln (also zum Kratzen) aufruft.

Durch Malassezia bedingte Irritationen können die Kopfhaut so sehr jucken lassen, dass Sie gar nicht anders können, als sich zu kratzen. Juckende Kopfhaut ist daher ein Anzeichen dafür, dass Sie eventuell an Schuppen leiden.

Bei manchen Menschen treten abgesehen von den Schuppen auch noch weitere Symptome von Schuppenbildung auf.

Unter Umständen sind Sie anfällig für Schuppenbildung, haben aber noch keine sichtbaren Schuppen sondern andere Symptome.

Wie der Juckreiz sind diese zusätzlichen Symptome ebenfalls Hinweise auf Schädigungen der Kopfhaut: trockene und spannende Haut, Rötungen und Irritationen.

Wenn Sie an den ersten Warnzeichen für Schuppen leiden, können Sie etwas dagegen unternehmen, bevor es zu sichtbarer Schuppenbildung kommt.

Ein gutes Anti-Schuppen Shampoo muss die folgenden Dinge behandeln:

  • die Symptome von Schuppen wie Trockenheit, Rötungen und Hautreizungen

  • die Ursache

Unser Classic Clean Shampoo eignet sich perfekt zur Behandlung von Schuppen und aller damit in Zusammenhang stehenden Symptome.

Es hält Ihr Haar bis zu 100 % schuppenfrei1 und schützt die Haut vor Austrocknen, Hautreizungen, Juckreiz2 und Rötungen.

Das Shampoo sorgt dafür, dass sich die Kopfhaut angenehm und ausreichend hydriert anfühlt und lässt Ihre Haare wunderbar weich erscheinen.

Falls Ihre Kopfhaut besonders trocken ist, kann unser Shampoo für trockene Kopfhaut mit Mandelöl Abhilfe schaffen.

Es hilft Ihrem Körper, Schuppenbildung zu unterbinden, und stellt den natürlichen Feuchtigkeitshaushalt der Kopfhaut wieder her.

1 bei regelmäßiger Anwendung

2 Juckreiz aufgrund von Schuppen