Zum Inhalt springenZur Suche springen
Head & Shoulders LogoStartseite

Schnelle Behandlung bei juckender Kopfhaut

Finden Sie heraus, warum Schuppen zu juckender Kopfhaut führen können und was man schnell und einfach dagegen tun kann.

Die Ursachen für juckende Kopfhaut

Juckende Kopfhaut kann unglaublich nervig sein und dazu führen, dass wir uns ständig kratzen möchten. Aber wussten Sie, dass juckende Kopfhaut oft ein Symptom von Schuppen ist?

Bei Schuppen wird die Kopfhaut irritiert, wodurch die oberste Hautschicht abgestoßen wird, um Reizstoffe loszuwerden. Durch diese Irritationen kann es auch zu Juckreiz kommen.

So kann man juckende Kopfhaut rasch beruhigen

Juckreiz ist ein Problem, das einer schnellen Lösung bedarf. Eine wirksame Behandlung für juckende Kopfhaut muss die folgenden Kriterien erfüllen:

  • Rasche Linderung bei Irritationen verschaffen

  • Juckende Kopfhaut sofort beruhigen – achten Sie auf kühlende Inhaltsstoffe wie Pfefferminze oder Eukalyptus

  • Die eigentliche Ursache für juckende Kopfhaut beseitigen, indem Schuppen bekämpft werden

Schnelle Linderung bei juckender Kopfhaut

Unser Instant Beruhigende Kopfhautpflege verfügt über eine fortschrittliche Formel mit kühlendem Pfefferminzkomplex und Teebaumessenzen, die Ihre Kopfhaut sofort beruhigt und kühlt.

Verwenden Sie das Produkt bei Bedarf zwischen den Haarwäschen, um jederzeit und überall schnell Erleichterung zu verspüren.

Für beste Ergebnisse verwenden Sie zusätzlich unser Instant Beruhigende Kopfhautpflege Shampoo, das Schuppen und juckende Kopfhaut* beseitigt.

Verwenden Sie dreimal pro Woche ein Anti-Schuppen Shampoo, um die eigentliche Ursache von Schuppen loszuwerden. So treten keine sichtbaren Hautschüppchen mehr auf und Ihre Kopfhaut fühlt sich gepflegt und erfrischt an.

Erfahren Sie mehr über juckende Kopfhaut

* durch Schuppen verursacht