Zum Inhalt springenZur Suche springen
Head & Shoulders LogoStartseite

Schuppen und Haarausfall

Haarausfall kann viele Ursachen haben, aber wussten Sie, dass auch Schuppen daran schuld sein können? Erfahren Sie, warum das so ist und wie Sie Ihr Haar stärken und kräftigen können.

Haarausfall kann viele Ursachen haben, aber wussten Sie, dass auch Schuppen daran schuld sein können? Erfahren Sie, warum das so ist und wie Sie Ihr Haar stärken und kräftigen können.

Wer gesundes Haar möchte, muss sich vor allem um seine Kopfhaut kümmern. Auf einer strapazierten Kopfhaut wachsen keine gesunden Haare, ganz einfach.

Wenn Sie morgens oft Haare auf Ihrem Kissen oder in Ihrer Bürste vorfinden, ist Ihr Haar möglicherweise schwach und geschädigt.

Unsere Wissenschaftler haben herausgefunden, dass Haar, das auf einer durch Schuppen belasteten Kopfhaut wächst, deutlich mehr Schäden aufweist als Haar, das auf einer gepflegten Kopfhaut wächst – und das noch bevor Sie kratzen. Die geschwächte Schuppenschicht des Haares bietet den wachsenden Haarfasern weniger Schutz und führt zu mehr Haarausfall aufgrund brüchiger Haare.

Bloß nicht kratzen

Juckende Kopfhaut gehört zu den Hauptsymptomen von Schuppen. Aber widerstehen Sie dem Drang, zu kratzen! Dadurch kann die Kopfhaut weiter beschädigt werden, wodurch es zu mehr Haarbruch kommt.

Schuppenfreie Kopfhaut für gesundes Haar

Eine geplfegte Kopfhaut ist sehr wichtig, um Haarausfall zu vermeiden.

Head & Shoulders Shampoos pflegen Ihre Kopfhaut und vermeiden schuppenbedingte Schäden, wodurch Ihr Haar wiederum gesünder* und schöner aussieht.

Verwenden Sie ein Shampoo, das speziell für kräftiges, volleres Haar entwickelt wurde und Ihre Kopfhaut 100 % von Schuppen befreit**.

Nur wenn Sie Schuppen dauerhaft loswerden, vermeiden Sie Schäden auf Ihrer Kopfhaut und geben Ihrem Haar eine gepflegte Basis, aus der es wachsen kann.

Erfahren Sie mehr über Schuppen

* weniger Schäden an der inneren Schuppenschicht im Vergleich zu Haar, das unter schuppiger Kopfhaut leidet

** sichtbare Schuppen, bei regelmäßiger Anwendung