Zum Inhalt springenZur Suche springen
Head & Shoulders LogoStartseite
Natürliche heilmittel gegen schuppen: hilft kokosöl bei schuppen?

Befürworter von Kokosöl behaupten, dass das Öl ein natürliches Mittel gegen Schuppen darstellt, weil es die Kopfhaut mit Feuchtigkeit versorgt und so Schuppen reduziert.

Es stimmt natürlich, dass Kokosöl der Haut viel Feuchtigkeit spendet und deshalb verwenden wir es auch in einigen unserer Shampoos.

Es kann Ihrem Haar also nicht schaden, wenn Sie es verwenden. Hilft es allerdings gegen Schuppen? Nein.

Kokosöl spendet Haar und Kopfhaut Feuchtigkeit und hilft dabei, durch Schuppen trockene Haut zu pflegen, aber es bekämpft nicht die grundlegende Ursache Ihres Schuppenproblems.

Schuppen werden durch den Mikroorganismus Malassezia globosa verursacht. Wenn man also Schuppen erfolgreich behandeln möchte, muss man den Mikroorganismus bekämpfen, der dafür verantwortlich ist.

Leider ist im Kokosöl kein aktiver Wirkstoff enthalten, der dieses Problem löst. Probieren Sie stattdessen die Shampoos von Head & Shoulders mit dem aktiven Inhaltsstoff, dessen Wirkung gegen Schuppen in klinischen Studien nachgewiesen wurde, um Schuppen zu beseitigen.

Zusätzlich enthalten unsere Shampoos feuchtigkeitsspendende Stoffe, die trockene Kopfhaut pflegen und für weiches, geschmeidiges Haar sorgen, das fantastisch aussieht.

NATÜRLICHE HEILMITTEL GEGEN SCHUPPEN: HILFT BACKPULVER BEI SCHUPPEN?

Es gibt die Theorie, dass Backpulver wie ein Peeling wirkt und die Kopfhaut reinigt. Zwar werden davon einige, aber nicht alle Schuppen ausgewaschen. Aber im Backpulver ist kein aktiver Wirkstoff enthalten, der die grundlegende Ursache von Schuppen bekämpft.

Kurz gesagt: Damit werden Sie Schuppen nicht los.

Außerdem enthält es natürlich weder reinigende noch pflegende oder feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe, die Ihre Haare weich und geschmeidig machen.

Verwenden Sie deshalb Shampoos von Head & Shoulders, die nicht nur die besten Elemente von kosmetischen Shampoos, sondern auch aktive Inhaltsstoffe enthalten, deren Wirksamkeit gegen den schuppenverursachenden Mikroorganismus Malassezia globosa in klinischen Tests nachgewiesen wurde.

Unsere Shampoos sind sanft genug für die tägliche Anwendung und sorgen für nachweislich schuppenfreies, gesund aussehendes Haar.

NATÜRLICHE HEILMITTEL GEGEN SCHUPPEN: HILFT EUKALYPTUS BEI SCHUPPEN?


Die ätherischen Öle des Eukalyptus werden von der Schönheitsindustrie oft als entzündungshemmendes Mittel verwendet, um Juckreiz zu lindern.

Auch wir setzen es bei der Variante Head & Shoulders Juckende Kopfhaut ein.

Im Eukalyptus sind jedoch keine Wirkstoffe enthalten, die die Grundursache von Schuppen bekämpfen.

Auch wenn der Juckreiz kurzfristig verschwindet, haben Sie noch immer ein Schuppenproblem und wahrscheinlich bald wieder juckende Kopfhaut.

Stattdessen sollten Sie ein Anti-Schuppen Shampoo mit einem aktiven Wirkstoff verwenden, der den schuppenverursachenden Mikroorganismus Malassezia globosa bekämpft.

Und hier kommt Head & Shoulders ins Spiel: Alle unsere Shampoos enthalten aktive, bewährte Inhaltsstoffe, um Schuppen loszuwerden und schuppenfreies* Haar zu verleihen.

Wenn Sie an juckender Kopfhaut leiden, probieren Sie unser Shampoo Head & Shoulders Juckende Kopfhaut. Die Formulierung, mit Eukalyptus, beruhigt den Juckreiz, während unser aktiver Inhaltsstoff Schuppen wirksam bekämpft.

Bei regelmäßiger Verwendung werden Sie damit Schuppen und Juckreiz nicht nur los, sondern können verhindern, dass sie wiederkommen.

NATÜRLICHE HEILMITTEL GEGEN SCHUPPEN: HILFT ZITRONENSAFT BEI SCHUPPEN?

In der Theorie soll Zitronensaft den pH-Wert, d. h. den Säuregehalt, der Kopfhaut ändern und sie so vor dem schuppenverursachenden Mikroorganismus Malassezia globosa schützen.

In der Praxis ist diese pH-Wert-Änderung jedoch nur von kurzer Dauer und hat langfristig keine große Auswirkung auf den Mikroorganismus.

Der pH-Wert Ihrer Kopfhaut ändert sich nämlich mehrmals pro Tag, sodass alle durch Zitronensaft verursachten Änderungen bald wieder rückgängig gemacht werden.

Wenn Sie Schuppen wirksam behandeln möchten, sollten Sie ein Shampoo mit einem aktiven Wirkstoff verwenden, der die grundlegende Ursache bekämpft.

Die Shampoos von Head & Shoulders enthalten einen aktiven Inhaltsstoff, dessen Wirksamkeit gegen Malassezia globosa in klinischen Studien nachgewiesen wurde.

Das Ergebnis ist wunderschönes, schuppenfreies Haar. Und falls es Ihnen auf den frischen Zitronenduft ankommt, können wir Ihnen unser Citrus Fresh Shampoo empfehlen.