FAQ: KANN MAN SCHUPPEN HEILEN, DAMIT SIE NICHT WIEDERKOMMEN?



Für Schuppen gibt es leider kein Heilmittel, aber mit der richtigen Behandlung können Sie ein schuppenfreies Leben führen.

Dermatologen bezeichnen Schuppen als „wiederkehrende Erkrankung“. Wenn Sie sie nicht regelmäßig behandeln, werden die Symptome mit großer Wahrscheinlichkeit wiederkommen.

Das liegt daran, dass man die drei Faktoren, die Schuppen verursachen, nicht eliminieren kann: den natürlich vorkommenden Mikroorganismus Malassezia globosa, Kopfhautfette und eine Kopfhaut, die auf Malassezia empfindlich reagiert.

Zum Glück ist es mit Head & Shoulders ganz einfach, Schuppen loszuwerden und ihr Auftreten langfristig zu verhindern.

Die in Head & Shoulders Anti-Schuppen Shampoos enthaltenen aktiven Inhaltsstoffe entfernen nicht nur Schuppen, sondern schützen die Kopfhaut mit einem unsichtbaren Schild, der Irritationen lindert und die Kopfhaut pflegt.

Jedes Mal, wenn Sie Ihre Haare mit Head & Shoulders waschen, verstärken Sie diese Schutzfunktion und können Schuppen dauerhaft loswerden.

Verwenden Sie deshalb Head & Shoulders nicht nur, wenn Ihre Schuppenprobleme überhandnehmen, sondern bauen Sie es in Ihre tägliche Haarpflege ein, damit Sie ein schuppenfreies Leben führen können.

Erfahren Sie mehr über die Behandlung von Schuppen.

Finden Sie das richtige Anti-Schuppen Shampoo
.