Zum Inhalt springenZur Suche springen
Head & Shoulders LogoStartseite

RECYCLING & UPCYCLING VON SHAMPOO-FLASCHEN 

Sie haben Ihre Head & Shoulders-Flasche bis zum letzten Tropfen ausgequetscht und fragen sich, was Sie nun damit machen sollen? Recycling ist zwar eine Option, aber wussten Sie schon, dass Sie mit etwas Kreativität und Fantasie aus einer leeren Shampoo-Flasche eine Vase, einen Behälter für Stifte oder sogar eine Sprühdose verwandeln können? Hier geht's zu den „How to“-Bastelanleitungen für das Recycling und Upcycling von Head & Shoulders Plastikflaschen.


Recycling & upcycling shampoo bottle

BADEZIMMERPRODUKTE RECYCELN

Egal, ob Sie in der Recyclingszene ein Neuling sind oder beim Recycling von Küchenartikeln erprobter Veteran sind: bei Badezimmerartikeln kann es ein wenig knifflig werden.

Von Spraydosen über Wattestäbchen bis hin zur Toilettenpapierrolle heißt es „Mülltonne“ oder „Recycling“?

Das Recyceln von Lebensmittelverpackungen und Küchenprodukten ist heute in vielen Haushalten gang und gäbe, aber wie sieht es mit den Badezimmerprodukten bei Nutzungsende aus?

Wenn Ihnen Verwendungsmöglichkeiten für Shampoo-Flaschen nicht bekannt sind, wird diese Schritt-für-Schritt-Anleitung dafür sorgen, dass Sie alles richtig weiterverwenden. Damit Sie Ihren Freunden erzählen können, dass Sie die Verwertung von Verpackungen bis zur hohen Kunst perfektioniert haben.

WIE RECYCELT MAN SHAMPOO-FLASCHEN IN 3 EINFACHEN SCHRITTEN

Die Flaschen von Head & Shoulders werden aus HDPE hergestellt, einem ganz bewusst ausgewähltem Material, das leicht zu recyceln ist. Obwohl alle unsere Head & Shoulders Flaschen (mit Ausnahme der Kappen, Deckel und Pumpen) recycelbar sind, kann man die leeren Flaschen nicht einfach in die nächste Recycling-Tonne werfen.

Es sind ein paar Schritte notwendig, um das Recycling von Shampoo-Flaschen möglich zu machen ...

1. Erstens: Stellen Sie sicher, dass die HDPE-Flasche wie beabsichtigt recycelt werden kann. Sortieren Sie alle weißen Flaschen, da diese recycelt werden können . Wir arbeiten bereits daran, auch unsere blauen Flaschen, Verschlüsse und Pumpen bis 2030 oder früher recycelbar zu machen.

2. Nächster Schritt: entfernen Sie die Banderole von der weißen HDPE-Flasche, da diese nicht recycelt werden kann.

3. Zum Abschluss: spülen Siedie Flasche gut aus, um alle Shampoo-Reste in der Flasche oder am Flaschenboden zu entfernen.

Recycling & upcycling von shampoo-flaschen

TOP RECYCLING-TIPPS FÜR DAS BADEZIMMER

Jetzt wissen Sie, wie Sie die Shampoo-Flasche von Head & Shoulders recyceln können. Hier sind ein paar kleine Tipps, die Ihnen helfen, Verpackungen einzusparen und sich der Herausforderung des Recyclings zu stellen.

Wissen, was wohin gehört. Wussten Sie, dass, wenn in Großbritannien jeder nur eine Zahnpastatube recyceln würde, genug Energie gespart würde, um in 2.000 Haushalten über ein Jahr lang einen Kühlschrank zu betreiben? Vom Zerkleinern von Zahnpastatuben und Toilettenpapierrollen über das Ausspülen von Badreinigern bis hin zum Recyceln der Plastikdeckel von Spraydosen: wenn Sie wissen, was wohin gehört, können Sie einen noch größeren positiven Einfluss auf die Umwelt ausüben.

Richten Sie eine spezielle Recyclingecke für Badzimmerprodukte ein. Wahrscheinlich möchten Sie das Leergut nicht sichtbar stehen lassen, bis Sie genug angesammelt haben, um es zu einem Recyclingbehälter zu bringen. Stellen Sie stattdessen in der Nähe vom Badezimmer einen kleinen Korb oder Behälter auf, den Sie füllen füllst und wo das Leergut nicht im Weg ist.

Kaufen Sie größere Flaschen. Wenn Sie wissen, dass Sie ohne ein bestimmtes Produkt nicht leben können, dann ist es eine gute Idee, einfach die größtmögliche Flasche zu kaufen. Damit reduzieren Sie den Plastikverbrauch, denn es reicht länger und verbraucht insgesamt weniger Verpackungsmaterial.

Heben Sie Flaschenverschlüsse auf. Das Recycling von Flaschenverschlüssen bei Plastikflaschen ist noch nicht weit verbreitet. Auch diese kann man sammeln und wenn man selber keine Verwendung dafür hat, überlassen Sie sie Kindern für Kunstprojekte. Oder bewahren Sie sie auf und spenden sie an eine örtliche Schule oder ein Kinderkrankenhaus, wo man vielleicht Verwendung dafür hat.

Upcyceln. Wenn Sie Verpackungen haben, die Sie nicht recyceln können oder wollen, dann werden Sie kreativ und machen etwas daraus! Wenn Sie noch nach Inspiration suchen: wir haben eine Anleitung mit Upcycling-Hacks zusammengestellt.

Wenn Sie wissen möchten, wo Sie einen bestimmten Gegenstand recyceln können, wenn Sie mehr darüber lesen möchten, was Sie in Ihre Recycling-Tonne werfen sollten oder wo die nächstgelegenen Recycling-Standorte zu finden sind, dann können Sie dies und mehr bei „Recycle Now“ finden.

WIE MAN UPCYCELT

Upcycling ist seit ein paar Jahren ein Modewort. YouTuber und Instagrammer zeigen in Videos, wie man vom alten Strohhalm bis zur Plastikflasche alles umfunktionieren kann, was ansonsten auf der Mülldeponie landen würde.

Die Verwandlung eines Alltagsgegenstands, der in der Mülltonne landen könnte, in etwas Nützliches und Schönes ist faszinierend - und könnte Sie überzeugen, es auch einmal zu versuchen, wenn Sie Lust darauf haben.

Alle Shampoo-Flaschen von Head & Shoulders aus HDPE sind recycelbar (nur der blaue Deckel und die Pumpe können derzeit noch nicht recycelt werden), so dass Sie diese recyceln können. Wenn Sie sich fragen, wie man Plastikflaschen recyceln könnte und Sie nach ein paar Inspirationen suchen, dann haben wir viele Ideen für Sie.

WAS IST UPCYCLING?

Upcycling bedeutet, etwas wiederzuverwenden oder umzugestalten, um es nützlich oder besser zu machen. Wenn Sie zum Beispiel eine leere Shampooflasche haben und diese mit einer Farbe besprühen, sie halbieren und die Ränder mit Filz überziehen, dann haben Sie einen idealen Halter für Schminkpinsel. Der Trick besteht nicht nur darin zu sehen, was da ist, sondern was mit ein bisschen Mühe und Fantasie daraus entstehen könnte.

Hier finden Sie einige Upcycling-Inspirationen für Ihre verbrauchten Head & Shoulders Flaschen und eine Playlist, die Sie in die richtige Stimmung bringt...

Kleiner Tipp: Bevor Sie sich gleich kreativ austoben, entfernen Sie den Aufkleber und reinigen die Flasche von Rückständen.

Ein vertikaler Garten. Für die perfekte Halterung, um Pflanzen an einem Draht entlang einer Wand aufzuhängen, müssen Sie nur Shampoo-Flaschen in der gewünschten Farbe anmalen, oben ein Rechteck ausschneiden und mit Erde und Samen befüllen. Dann können Sie zuschauen, wie Ihre Pflanzen heranwachsen.

Ein Wassersprenger. Sie haben an einem heißen Tag kein Planschbecken und wollen sich unbedingt abkühlen? Kein Problem – nehmen Sie einfach eine Shampoo-Flasche und stechen Sie an der langen Seite Löcher hinein. Als nächstes nehmen Sie einen Schlauch, führen ihn in den Flaschenhals ein und fixieren ihn mit Klebeband. Sobald Sie das Wasser aufdrehen, haben Sie einen Wassersprenger, den Sie laufen lassen kannst.

Halter für Schminkprodukte. Bringen Sie Ordnung in Ihren Make-up-Vorrat und bewahren alles in Head & Shoulders Shampoo-Flaschen auf. Um einen oder mehrere Halter für Ihre Pinsel, Lippenstifte und Mascaras zu basteln, schneiden Sie zunächst eine Shampoo-Flasche in der Mitte durch. Als Nächstes bemalen oder besprühen Sie die Flasche in Ihrer Wunschfarbe und kleben dann mit Sekundenkleber etwas Stoff entlang des Randes auf. Bei mehreren Flaschen können Sie diese auch gruppieren und zusammenkleben, um bestimmte Produkte gemeinsam aufzubewahren.

Stiftehalter. Wenn Ihre Schubladen voll sind mit Kugelschreibern und Bleistiften, dann schaffen Sie Ordnung, indem Sie sie in Upcycling- Shampoohalter stellen. Um Platz zu sparen, können Sie diese auch an der Wand befestigen: kleben Sie sie entweder in die Mitte eines leeren Bilderrahmens oder befestigen Sie sie direkt auf der Oberfläche, wo sie dann hängen sollen.

Eine Vase. Es ist so einfach, entweder eine schlichte Vase für einige Blumen oder etwas Ausgefalleneres zu machen - es liegt nur an der Dekoration, denn die Grundform bleibt gleich: es ist eine halbierte Head & Shoulders Shampoo-Flasche. Sie können den Rand vorsichtig über ein heißes Bügeleisen gleiten lassen, damit der Kunststoff etwas weicher wird. Dann müssen Sie noch überlegen, wie Sie sie dekorieren wollen. Sie könnten einmal ausprobieren, einen Schal um den Flaschenkörper zu binden oder Pailletten und Bänder aufzukleben. Sie können sich kreativ austoben oder die Flasche einfach nur anmalen. Das bleibt allein Ihnen überlassen.

Eine Handy-Ladestation. Wie oft sind Sie schon über die Ladekabel Ihres Handys gestolpert oder mussten das Handy während des Ladens auf den Boden legen? Jetzt nicht mehr. Zeichnen Sie vor dem Zuschneiden einfach die Form auf die Flasche, berücksichtigen Sie dabei einen höheren Bereich, auf dem das Telefon beim Aufladen ruht. Dann nur noch dekorieren und schon haben Sie die perfekte Lösung zum Laden des Handys, ohne es zu beschädigen - oder Ihnen selbst zu schaden, indem Sie darüber stolpern.

Inspiriert? Hier sind einige Videos, die Ihnen helfen, alte Shampoo-Flaschen in nützliche Schätze zu verwandeln...

IHRE PLAYLIST FÜR UPCYCLING-INSPIRATIONEN

2 einfache DIY-Ideen zur Wiederverwendung von Shampooflaschen

Wie man aus einer leeren Shampoo-Flasche eine schöne Blumenvase macht 

Bastelidee für eine Shampoo-Flasche 

37 einfache Organisationshacks und DIY-Ideen