Lesen Sie unsere Tipps und Ratschläge, wie Sie Schuppen am besten loswerden, von der Wahl des richtigen Shampoos bis hin zum richtigen Haarewaschen.

Um Schuppen vollständig und langfristig loszuwerden, sollten Sie ein Anti-Schuppen Shampoo verwenden, das nachweislich bei Schuppen, Juckreiz, Rötungen und Trockenheit hilft.

Am wichtigsten ist hierbei der richtige aktive Inhaltsstoff, der in allen Anti-Schuppen Shampoos von Head & Shoulders enthalten ist.

Dieser Inhaltsstoff setzt direkt an der Ursache an, dem Mikroorganismus namens Malassezia globosa, der auf der Kopfhaut aller Menschen angesiedelt ist.

Damit wird das Übel direkt an der Wurzel bekämpft, und nicht nur die Symptome behandelt, wie es bei anderen Anti-Schuppen Shampoos der Fall ist.

So werden Sie Schuppen mit Shampoo los

Wenn Sie das richtige Anti-Schuppen Shampoo gefunden haben, müssen Sie es auch richtig verwenden.

Hier sind einige Tipps, wie Sie Ihre Haarwäsche so optimal wie möglich gestalten können:

  1. Verwenden Sie Ihr Anti-Schuppen Shampoo bei jeder Haarwäsche – nur wenn Sie es regelmäßig verwenden, können Sie Schuppen dauerhaft in Schach halten. Finden Sie heraus, wie oft Sie Anti-Schuppen Shampoo verwenden sollten.

  2. Verwenden Sie die richtige Haarspülung – bei vielen herkömmlichen kosmetischen Spülungen wird der aktive Wirkstoff Ihres Anti-Schuppen Shampoos sofort wieder ausgewaschen. Wählen Sie deshalb eine Anti-Schuppen Pflegespülung von Head & Shoulders, die speziell für unsere Shampoos entwickelt wurde und dafür sorgt, dass Ihre Kopfhaut vor Schuppen geschützt wird.

Noch mehr Tipps und Ratschläge von unseren Experten:

Schuppen loswerden

Angezeigt ARTIKEL
Loading
Processing